Logo der Kinderbuchhandlung
Mo - Fr: 9.00 h - 18.00 h
Sa: 9.00 h - 17.00 h
Die Größte für die Kleinen in Wien
Stubenring 20
1010 Wien
buchhandlung@kunterbuch.at
Tel: 01-513 50 93

WAS LESER/INNEN EMPFEHLEN

Wenn auch DU TestleserIn werden möchtest, melde Dich bitte bei uns!

Titel Stronk. Cally
Die Mafflies-los geht's!
Dressler, 10.30EUR

 
Vorgestellt von:
Lilly Krainz

In dem Buch geht es um einen Jungen namens Max. Max hat einen Vater, der sich von der Mutter getrennt hat. Sie verstehen sich nicht besonders gut. Sie ziehen mit einer neuen Freundin seines Vaters in ein neues Haus. Die Freundin hat auch eine kleine Tochter, sie ist genauso alt wie Max. Aber sie bereitet Max große Schwierigkeiten und Max begegnet mitten in der Nacht, wie er ganz großen Hunger hatte, einem Mafflie
Mafflies??
Ihr fragt euch sicher was das ist?
Mafflies sind kleine Wesen mit einem wuschligen Körper. Der Mafflie der in dem Haus wohnt in dem sie eingezogen sind, hat grüne Haare und heißt Radieschen. Die Mafflies heißen immer so wie ihr Lieblingsessen ist. Doch in dem Haus ist auch ein anderer Mafflie, das wusste Radieschen schon, aber er hat es Max sicherheitshalber nicht gesagt. Der andere Mafflie ist ein Mädchen und es heißt Papaya. Es hat ganz, ganz, ganz leuchtend orangene Haare. Sein Körper ist auch wuschlig und pink.Leider gehört dieses Mafflie-Mädchen Laura und nur wegen diesem Mafflie-Mädchen weiß Laura so gute Tricks um Max Schwierigkeiten zu bereiten.Sie belauschen Max und Radieschen dauernd und Max glaubt immer dass Radieschen es Laura verraten hat und damit ihr ihm die Streiche gespielt hat. Aber mit Radieschen sollte es doch keine Schwierigkeit sein einfach Laura wegzuscheuchen, oder?...
Auf jeden Fall freue ich mich schon jetzt auf den zweiten Band der angeblich bald erscheint...

 
Titel Schütze, Andrea:
Das magische Zaubertandem
Dressler,13.40EUR

 
Vorgestellt von:
Lilly Krainz

In diesem Buch geht es um ein Mädchen namens Josephina, das aber nur Jojo genannt wird. In der Schule hat sie keine Freundinnen bis ein Mädchen namens Juna in die Stadt zieht. Eigentlich wollten sie nur im Keller vom der alten Mühle, in der Juna neu eingezogen ist, herumstöbern. Doch wer hätte gedacht, dass sie dort ein Tandem finden, das sehr, sehr merkwürdig ist...
Das Buch ist phantasievoll, abenteuerlich und freundschaftlich. Ich empfehle es an gute Leser in der dritten Klasse Volksschule und Viertklässler weiter

 
Titel Pfeiffer, Boris:
Die drei ???Kids Seeschlagen-Spuk. 1000 Spuren-Du entscheidest
dtv, 5,20EUR

 
Vorgestellt von:
Finja Rapf

Die drei ??? treffen auf ein Mädchen, das ihren Vater vermisst. Die 3 bieten natürlich sofort ihre Hilfe an und machen sich sofort auf die Suche. Das besondere an diesem Buch ist, daß man die Wahl hat, in welche Richtung die drei Freunde ermitteln. Es gibt immer wieder Wahlmöglichkeiten und so führt die Geschichte auch zu immer wieder verschiedenen Enden
Grundsätzlich fand ich das Buch recht spannend, allerdings habe ich nach mehreren Versuchen immer nur “hässliche” Enden erlebt. Dadurch wurde mir das Buch dann doch etwas langweilig, und da ich kein schönes Ende hatte, hat es mir dann doch nicht so gut gefallen. Vielleicht hätte ich noch etwas geduldiger sein müssen, aber ich wollte kein weiteres unschönes Ende mehr haben, und ich wollte dann schon andere Bücher lesen.

 
 
Impressum   -   Sitemap